Notenlos

7. Februar 2020

Musikkabarett

Schon wieder zwei Musiker, die ein Konzert spielen wollen? Nein! Diese beiden Musiker sind angetreten, um sich im Duett und im Duell einer einzigartigen Herausforderung zu stellen: Eine spontane, unterhaltsame und mitreißende Show, bei der das Publikum mitbestimmt, was gespielt wird. Sind die wahnsinnig? Wer macht denn bitte sowas? Die Münchner Bastian Pusch und Andreas Speckmann. Hier treffen sich musikalisches Können und Improvisationstalent, es paart sich Spontaneität mit einem nahezu unerschöpflichen Fundus an Musiktiteln alle Genres. Und ein wenig Verrücktheit gehört sicher auch dazu. Und wie läuft das dann genau ab? Gemeinsam mit dem Publikum unternehmen die beiden Pianisten einen wilden Ritt durch die Untiefen von Klassik, Jazz, Oldies und Pop – Mitmachen, Mitsingen, Mitlachen.Die Beiden ziehen sämtliche Register: Gesang, Klavier und Keyboard, Beatboxen, Schlagzeug und Blockflöte mischen sich zum Sound der jeweiligen Lieblingsband – ohne Playback, ohne Hilfsmittel und ohne Noten. Und die können wirklich alles? Nein. Aber sie spielen alles! Es wird ein kunterbunter, spaßiger und vor allem kreativer Abend voller Musik – völlig notenlos. Und ihr Scheitern auf hohem Niveau ist extrem amüsant.

2019-10-30T15:25:27+00:00